spring1

Die Welt des Räucherns entdecken - durch praktisches und anwendbares Wissen möchte ich dir in meinen Kursen eine Welt voller Zauber, Geschichten und Düften näherbringen! Du erlernst in den verschiedenen Kursen und Themenkursen:

  • Einführung: alles rund um das Räuchern - Basiskurs
  • Räuchern im Jahreskreis, Jahreskreisfeste - Themenkurs: keltisches Räucherwerk
  • Haus- und Hofreinigungen - Themenkurs: energetisches Reinigen
  • Räucherpflanzen in der Natur/im Garten selbst sammeln - Themenkurs: Räuchern mit heimischen Wildpflanzen
  • Räucherbündel, -kegel und -mischungen selbst herstellen - Themenkurs: Räuchermischungen
  • Räuchern in den Rauhnächten - Themenkurs: Rauhnächte
  • Kyphi - das magische Räucherwerk der Pharaonen - Themenkurs: Kyphi selbst herstellen

 

Von Ende April bis Ende Oktober finden alle Kurse in unserer Kräuter-Scheune bei uns in St. Ulrich Haus Nr. 14 statt. Während der kalten Jahreszeit - meist von November bis März - gibt es einen schön eingerichtete Seminarraum im Bildungshaus Kloster St. Ulrich (direkt bei der Kirche, Parkplätze vorhanden) , den wir für die Kurse buchen können - hierfür bedarf es einer verbindlichen Anmeldung bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn! Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Personen begrenzt.

 

FEBRUAR 2023

Basiskurs Räuchern:

Dieser Kurs ist für alle gedacht, die sich zum ersten Mal mit Räucherungen beschäftigen möchten, ist aber auch für diejenigen gut geeignet, die schon etwas Erfahrung mitbringen. Wir tauchen zunächst ein in die Geschichte und den Ursprung des Räucherns und erfahren etwas über seine Entwicklung und Bedeutung für die heutige Zeit. Vorgestellt werden die verschiedenen Räucherarten und -techniken, sowie die verschiedenen Räucherstoffe, wie Pflanzen, Harze und Hölzer, ihre Anwendung und Wirkung. Zum Ende des Kurses kannst du dir deine ganz individuelle Räuchermischung zusammenstellen. Im kostenlosen Begleitscript findest du die Hintergrundinformationen, Beschreibungen zu den wichtigsten Räucherinkredenzien und ein paar nützlich Räucherrezepte.

Wann: Samstag, 25. Februar 2023, 16.00-19.00 Uhr

Wo: Bildungshaus Kloster St. Ulrich, Konferenzraum

Teilnahmegebühr: 50,00 €/Person (inkl. Kursmaterial, Getränke, Obst, Material für eigene Räuchermischung)

Anmeldung (max. 10 Personen) unter: 01523 / 3527012 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung bitte bis spätestens 11. Februar!

 

MÄRZ 2023

Basiskurs Räuchern:

Dieser Kurs ist für alle gedacht, die sich zum ersten Mal mit Räucherungen beschäftigen möchten, ist aber auch für diejenigen gut geeignet, die schon etwas Erfahrung mitbringen. Wir tauchen zunächst ein in die Geschichte und den Ursprung des Räucherns und erfahren etwas über seine Entwicklung und Bedeutung für die heutige Zeit. Vorgestellt werden die verschiedenen Räucherarten und -techniken, sowie die verschiedenen Räucherstoffe, wie Pflanzen, Harze und Hölzer, ihre Anwendung und Wirkung. Zum Ende des Kurses kannst du dir deine ganz individuelle Räuchermischung zusammenstellen. Im kostenlosen Begleitscript findest du die Hintergrundinformationen, Beschreibungen zu den wichtigsten Räucherinkredenzien und ein paar nützliche Räucherrezepte.

Wann: Freitag, 03. März 2023, 16.00-19.00 Uhr

Wo: Bildungshaus Kloster St. Ulrich, Konferenzraum

Teilnahmegebühr: 50,00 €/Person (inkl. Kursmaterial, Getränke, Obst, Material für eigene Räuchermischung)

Anmeldung (max. 10 Personen) unter: 01523 / 3527012 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung bitte bis spätestens 18. Februar!

 

Themenkurs Räuchern: Räuchern mit heimischen Wildpflanzen

In diesem Kurs lernen wir die Kraft heimischer Wildpflanzen aus Garten, Wiese und Wald kennen. Es gibt Tipps zum Sammeln, Verarbeiten und Aufbewahren. Die wichtigsten 20 Wildpflanzen zum Räuchern werden im Portrait vorgestellt. Am Ende des Kurses kannst du dir eine ganz auf deine Bedürfnisse abgestimmte Wildpflanzenmischung zusammenstellen.

Wann: Samstag, 04. März 2023, 16.00-19.00 Uhr

Wo: Bildungshaus Kloster St. Ulrich, Konferenzraum

Teilnahmegebühr: 50,00 €/Person (inkl. Kursmaterial, Getränke, Obst, Material für eigene Räuchermischung)

Anmeldung (max. 10 Personen) unter: 01523 / 3527012 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung bitte bis spätestens 19. Februar!

 

Themenkurs Räuchern: Räuchern im keltischen Jahreskreis

Das keltisches Jahr war in acht Abschitte bzw. Wendepunkte eingeteilt. An jedem dieser Wendepunkte ändert die Natur ihren Rhythmus und passte sich der neuen Qualität dieses Abschnittes an. In unserer hektischen, von der Natur losgelösten Zeit verlieren wir allzu oft unser Gespür für die Energien der Jahreszeiten. Das Räuchern an diesen Wendepunkten lässt uns wieder erlernen, mit der Natur und ihrem Rhythmen in Einklang zu kommen und zu leben.

Die unterschiedliche ausgeprägten Energien der Jahreszeiten lassen sich für unsere individuellen Bedürfnisse und Ziele nutzen und im bewussten Wahrnehmen des Flusses der natürlichen Jahreszeiten können wir uns wieder als Teil der Natur fühlen und unser modernes Leben entschleunigen und wieder in Fluss bringen.

Wann: Freitag, 10. März 2023, 16.00-19.00 Uhr

Wo: Bildungshaus Kloster St. Ulrich, Konferenzraum

Teilnahmegebühr: 50,00 €/Person (inkl. Kursmaterial, Getränke, Obst, Material für eigene Räuchermischung)

Anmeldung (max. 10 Personen) unter: 01523 / 3527012 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung bitte bis spätestens 18. Februar!

 

Basiskurs Räuchern:

Dieser Kurs ist für alle gedacht, die sich zum ersten Mal mit Räucherungen beschäftigen möchten, ist aber auch für diejenigen gut geeignet, die schon etwas Erfahrung mitbringen. Wir tauchen zunächst ein in die Geschichte und den Ursprung des Räucherns und erfahren etwas über seine Entwicklung und Bedeutung für die heutige Zeit. Vorgestellt werden die verschiedenen Räucherarten und -techniken, sowie die verschiedenen Räucherstoffe, wie Pflanzen, Harze und Hölzer, ihre Anwendung und Wirkung. Zum Ende des Kurses kannst du dir deine ganz individuelle Räuchermischung zusammenstellen. Im kostenlosen Begleitscript findest du die Hintergrundinformationen, Beschreibungen zu den wichtigsten Räucherinkredenzien und ein paar nützliche Räucherrezepte.

Wann: Samstag, 17. März 2023, 16.00-19.00 Uhr

Wo: Bildungshaus Kloster St. Ulrich, Konferenzraum

Teilnahmegebühr: 50,00 €/Person (inkl. Kursmaterial, Getränke, Obst, Material für eigene Räuchermischung)

Anmeldung (max. 10 Personen) unter: 01523 / 3527012 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung bitte bis spätestens 03. März!

 

<

 

 

 

 

in Bearbeitung

Lustige Hühner u.v.m...

 

 

 huhn kl gef gruenGefiedertes Huhn in grün, violett gepunktet, inkl. Erdspieß aus Alu

Höhe ca. 18cm (ohne Stab)

 huhn kl gef rotGefiedertes Huhn in rot, grün gepunktet, inkl. Erdspieß aus Alu

Höhe ca. 18cm (ohne Stab)

 huhn kl gef gelbGefiedertes Huhn in rapsgelb, orange gepunktet, inkl. Erdspieß aus Alu

Höhe ca. 18cm (ohne Stab)

 huhn kl gef brdGefiedertes Huhn in bordeauxviolett, altrosa gepunktet, inkl. Erdspieß aus Alu

Höhe ca. 18cm (ohne Stab)

 huhn kl gelbKleines Huhn in rapsgelb, orange gepunktet, inkl. Erdspieß aus Alu

Höhe ca. 12cm (ohne Stab)

 

 

 

Zauberstäbe - handgefertigt

Die Zauberstäbe werden von mir aus einem Buchenholzstab und Modelliermasse beim Lichte des zunehmenden Mondes handgefertigt und anschließend bei Vollmond zu Füssen eines Holunderbusches magisch aufgeladen.

Sie sind wetterfest bemalt und mit einer Schutzlasur versehen.

Jeder Zauberstab ist ein Unikat.

(Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken)

 

 zst1Zauberstab in dunkelbraun, schwarz schattiert

Länge ca. 35cm

 zst2Zauberstab in schwarz, schattiert

Länge ca. 35cm

 zst3Zauberstab in dunkelbraun, schwarz schattiert

Länge ca. 35cm

 zst4Zauberstab in mittelbraun, schwarz schattiert

Länge ca. 35cm

 zst5Zauberstab in hellbraun, schwarz schattiert

Länge ca. 35cm

 zst6Zauberstab in dunkelrot, schwarz schattiert

Länge ca. 35cm

 zst7Zauberstab in metallpink, schwarz schattiert

Länge ca. 35cm

 zst8Zauberstab in altgold, schwarz schattiert

Länge ca. 35cm

 zst9Zauberstab in metallicblau, schwarz schattiert

Länge ca. 35cm

 zst11Zauberstab in goldmetallic, schwarz schattiert

Länge ca. 35cm

 

 

Geben Sie einer Elfe oder Fee ein Zuhause!

Elfentüren werden besonders im skandinavischen Raum, aber auch in Irland, Schottland und Island als Glückssymbole aufgestellt. Die Türen gelten als magisches Portal zwischen unserer Welt und der Welt der Elfen und Feen. Sie laden die Elfen dazu ein, bei Dir zu verweilen und über Dich zu wachen. Am besten platziert man sie im Haus an einer Wand, über einer Fußleiste oder an einem Treppenabsatz, aber auch natürlich im Garten, z.Bsp. zu Füßen eines Baumes.

Unsere Elfentürchen sind liebervoll handgefertigt aus Douglasienholz vom Schauinsland. Sie sind wetterfest bemalt - alle verwendeten Farben sind lösemittelfrei. Bei der Aufstellung im Garten sollte das Scharnier ab und zu geölt werden, damit es gängig bleibt.

Hier eine kleine Auswahl (es sind über 100 verschiedene Farbkombination für uns möglich zu gestalten - jedes Türchen ist ein Unikat!):

Zahlungsmöglichkeiten vor Ort: Bar oder PayPal-App!

 

 et5
Elfentürchen in bordeauxviolett mit rapsgelber Innentür.

Höhe ca. 12cm

 et6
Elfentürchen in rapsgelb mit bordeauxvioletter Innentür.

Höhe ca. 12cm

 et7
Elfentürchen in glitzerblau mit grüner Innentür.

Höhe ca. 12cm

 et8
Elfentürchen in talismanntürkis mit roter Innentür.

Höhe ca. 12cm

 et1
"Hexenhäuschen" naturfarben mit rotem Dach und grüner Innentür sowie Naturbesen

Höhe ca. 17cm

 et2
"Hexenhäuschen" bordeauxviolett mit braunem Dach und grüner Innentür sowie Naturbesen

Höhe ca. 17cm

 et3
"Pilztürchen" naturfarben mit rotem Pilzdach und türkiser Innentür

Höhe ca. 15cm

 et4
"Pilztürchen" naturfarben mit rotem Pilzdach und grüner Innentür

Höhe ca. 15cm

 et9
Elfentürchen in bordeauxviolett mit türkiser Innentür.

Höhe ca. 12cm

 et10
"Tulpentürchen" in grün mit braunem Dach und blauer Innentür.

Höhe ca. 18cm

 et13"Tulpentürchen" in rot mit braunem Dach und grüner Innentür.

Höhe ca. 18cm

 et14"Tulpentürchen" in rapsgelb mit dunkelgrünem Dach und roter Innentür.

Höhe ca. 18cm

 et17"Tulpentürchen" in rot mit vioelettem Dach und blauer Innentür.

Höhe ca. 18cm

 et15"Tulpentürchen" in pink mit grünem Dach und petrolfarbener Innentür.

Höhe ca. 18cm

 et11Hier noch eine Auswahl verschiedener Modelle - vor Ort gibt es noch viele Weitere!  et12
 et11  et12